Rüden

*** letzte Aktualisierung: 19.05.2019 ***

Faisca

Hallo, ich bin es, euer Faisca. Ich möchte mich gerne mal bei euch vorstellen: ich bin ein sehr lieber, aufgeweckter und neugieriger Hund, der sehr gerne und oft draußen ist, da ich absoluten Bewegungsdrang habe.

Mit meinen Artgenossen komme ich super zurecht und ich hatte noch nie Streit.

In meiner Pflegestelle lebe ich mit einer Hündin zusammen. Das könnte ich mir auch in meinem neuen zuhause gut vorstellen.

Ich fordere meine Menschen in der Wohnung auf, dass sie mit mir kuscheln und hänge denen gerne zwischen den Füßen. Manchmal scheint es, dass sie genervt sind. Ansonsten bin ich unscheinbar und ich wuffel kaum.

Bürste ist immer gut, dann wälze ich mich gerne, denn mein Bauch soll nicht vergessen werden.

Ich bin ein Dieb, meine Menschen dürfen nichts Essbares liegen lassen, sonst könnte es sein, dass alles weg ist oder zumindest Teile davon … je nachdem, wie gut es mir halt schmeckt

Außer meinem Bewegungsdrang, käbbel ich gerne. Da kommt es schon mal vor, dass ich liebevoll schnappe. Bis jetzt habe ich noch keinen verletzt, werde aber, wenn ich es mache, zurecht gewiesen und höre dann auf. Menschen die keine Erfahrung haben, sollten wissen, dass es nicht böse gemeint ist.

Alles in allem bin ich, jung, agil und neugierig. Besonders wenn ich Hasen, Marder oder Katzen sehe.

Ich suche daher ein aktives, hundeerfahrenes Zuhause ohne kleine Kinder (Kinder ab ca .12 Jahre mit Hundeerfahrung sind ok )

Alter

4 Jahre


Größe und Gewicht

ca. 50cm / 20 kg


Geschlecht

männlich, kastriert


Handicap

keines bekannt


Standort

Pflegestelle in Castrop Rauxel


Besonderheiten

sehr agil, nur in hundeerfahrene Hände



Roco

Der freundliche Setter-Mischling ROCO befindet sich derzeit noch in der Pension in Spanien, nachdem er 8 Monate in der Tötung saß und seine Zeit langsam ablief.

Roco zeigt sich als überaus freundlicher Hund, der sehr verträglich ist und trotz seiner Erfahrungen Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen ist.

Roco ist geimpft, kastriert und gechipt, sowie negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet und kann bald nach Deutschland kommen.

Über Ihre Anfrage freuen wir uns jetzt schon

Alter

2 Jahre


Größe und Gewicht

wird noch vermessen


Geschlecht

männlich, kastriert


Handicap

nichts bekannt


Standort

ab 11.05. auf Pflegestelle in Weimar


Besonderheiten

nichts bekannt



Didi

Unser kleiner Didi aus Portugal möchte endlich ankommen. 

Er hatte ein Zuhause, aber sein Frauchen ist leider schwer erkrankt. 

Wenn er einmal sein Herz verschenkt hat, ist er ein Schelm, 

für jeden Schabernack zu haben. 

Didi ist grundsätzlich verträglich mit anderen Hunden und auch Katzen, möchte zuhause aber gerne Einzelprinz sein.

Didi ist geeignet für Menschen, die in einem ruhigen Umfeld leben. Sehr gerne mit Garten, denn Didi hat bei den ersten Schritten immer noch Angst vor der Leine, da er früher von Jugendlichen mit einem Strick gefesselt wurde. Wenn das Eis erstmal gebrochen ist, geht er super an der Leine, bleibt da aber verhalten. 

Erst wenn er frei im Garten oder im Auslauf toben kann zeigt er sein ganzes Potential. Dann rennt er um die Bäume und freut sich seines Lebens. 

Didi ist nach einer Eingewöhnungszeit sehr verschmust und orientiert sich sehr an seiner Bezugsperson. Wichtig zu wissen ist jedoch, dass DIDI den Tierarzt so gar nicht mag, denn da fühlt er sich in die Ecke gedrängt. Mit einem Maulkorb ist da aber schnell Abhilfe geschafft.... Er bleibt problemlos alleine zu Hause, und ist stubenrein.

Selbstverständlich ist DIDI geimpft, kastriert und gechipt.

Bei Interesse an Didi wenden Sie sich bitte direkt an Ariane Kelbch unter Tel: 0172 2811229

Alter

3 -4 Jahre


Größe und Gewicht

ca. 30 cm


Geschlecht

männlich, kastriert


Handicap

nichts bekannt


Standort

Pflegestelle in Bottrop


Besonderheiten

Angst vor der Leine



SIE HABEN INTERESSE AN EINEM TIER?

Sie haben ernsthaftes Interesse an einem Tier? Dann finden Sie hier unsere Datei für Ihre Selbstauskunft! 

Bitte die Datei herunterladen, ausfüllen und an uns senden.

Vielen Dank!

Download
Selbstauskunft-Adoptionsfragebogen
FDT Selbstauskunft-Adoptionsfragebogen_2
Adobe Acrobat Dokument 289.5 KB