Vermittlungshilfe für befreundete Vereine

Hier stellen wir immer wieder einige Hunde von befreundeten Vereinen vor, die ein Zuhause suchen.

Wenn Sie Interesse an einem der Hunde haben, setzen Sie sich bitte mit dem Verein , der bei dem entsprechenden Hund angegeben ist, in Verbindung.

Ernie

Ernie kam in unser Tierheim durch einen Anruf.

 

Er war ein Straßenhund und wurde auf einem seiner Streifzüge von einem Auto erfasst. Nachdem man ihn drei lange Tage (!!!) im Straßengraben liegen ließ, riefen uns endlich die Anwohner an und berichteten uns von ihm.

 

Es stellte sich heraus, dass Ernie bei dem Unfall einen Beckenbruch erlitt und sich eines seiner Hinterbeine auskugelte. Der Bruch wurde operiert und das Bein eingerenkt. Mittlerweile kann er wieder verhältnismäßig gut laufen. Er humpelt und läuft nicht ganz gerade.

 

Aufgrund der eingeschränkten tierärztlichen Möglichkeiten auf Kreta, ist es für seine Gesundheit außerordentlich wichtig in Deutschland tierärztlich betreut zu werden und in Ruhe bei jemandem (gerne auch Familien) dauerhaft leben zu können. Er lebt leider schon zu lange im Tierheim.

 

Ernie ist ein wirklich liebenswerter Kerl, der sehr gut mit anderen Hunden und Menschen auskommt und sich schnell einlebt.

 

Bei Interesse freuen wir uns sehr über Ihre Email. Da das Wohlergehen des Tieres bei uns an allererster Stelle steht, weisen wir von Anfang an darauf hin, dass die Vermittlung ein wenig Zeit und Geduld benötigt.

Bitte nur ernst gemeinte Anfragen an Katrin Siedler. Email: kat_manila@yahoo.de

 

 

Bei Interesse kann auch gerne ein Video zugesendet werden. Ernie ist geimpft und hat einen Mikrochip

 

Derzeitiger Aufenthaltsort: Kreta